TSV Simmersfeld vs Spfr Gechingen II

2

TSV Simmersfeld

Unentschieden

  • Haydar Najim Jangeer - 1 (40') Tor(e)
  • Benjamin Lörcher - 1 (42') Tor(e)
2

Spfr Gechingen II

Unentschieden

8. Juni 2019 | 15:30

Spielbericht

Spielbericht TSV Simmersfeld 2 : 2 Spfr Gechingen II

Aufstellung:
Tor: Marco Geigle
Abwehr: Felix Roller, Kevin Waidelich, Marco Waidelich, Haydar Najim Jangeer
Mittelfeld: Benjamin Lörcher, Manuel Gall (89. Christian Schittenhelm), Alexandru Geani Cirstea (63. Phillip Schöller), Marco Broschk, Sebastian Lipps (63. Armin Bruder)
Sturm: Leonard Hoxha (63. Jochen Brunn)

Nach dem schon am letzten Wochenende in Bad Liebenzell gesicherten Klassenerhalt, empfing der TSV Simmersfeld zum Rundenabschluss den Tabellenvierten aus Gechingen. Aufgrund der sicheren Tabellenpositionen beider Teams, ließ die erste Torchance bis zur 10. Spielminute auf sich warten. Auf der linken Seite setzte Marco Waidelich den durchstartenden Sebastian Lipps in Szene, dessen Flanke der Torhüter nicht ausreichend klären konnte, der Nachschuss von Marco Broschk verfehlte jedoch das Tor. Nach 18. Spielminuten kamen nun auch die bisher blassen Gechinger zu einer ersten guten Gelegenheit, am rechten Strafraumeck wurde der Stürmer jedoch regelwidrig von Benjamin Lörcher zu Fall gebracht, der Schiedsrichter zögerte nicht und zeigte auf den Punkt. Den fälligen Strafstoß verwandelte der Gechinger Stürmer sicher zum 0:1 Führungstreffer der Gäste. Nur sechs Minuten später belohnten sich die mit gnadenloser Konsequenz auftretenden Gechinger erneut, an der linken Strafraumkante ließ der Angreifer einen Gegenspieler aussteigen und schloss zentral auf Marco Geigle ab, dem der Ball unglücklich durch die Hände ins Tor rutschte. Die mittlerweile bediente Heimelf des TSV schaffte es trotz deutlichem Chancenplus nicht sich zu belohnen. Nach rund 31. Minuten scheiterte Sebastian Lipps frei vor dem gegnerischen Torhüter. 10 Minuten später platzte dann letztendlich der Knoten, nach gleich zwei gefährlichen Doppelchancen gelang es dem frei vorm gegnerischen Torhüter auftauchenden Haydar Najim Jangeer den Ball zum wichtigen Anschlusstreffer im Tor unterzubringen. Nur zwei Minuten später war es erneut der TSV, der sich in den gegnerischen Strafraum spielte, wo sich Benjamin Lörcher den Ball am Torhüter vorbeilegte und zu Fall gebracht wurde. Zum Folgerichtigen Elfmeter trat der gefoulte selbst an und brachte den Ball souverän zum 2:2 Ausgleich kurz vor der Pause im Tor unter.

Nach der Pause kamen die Gechinger besser in die Partie und erspielten sich schon in Minute 48. die erste Großchance des zweiten Durchgangs. Von der Außenbahn kam ein scharfer Ball vor das Tor von Marco Geigle, der den Abschluss aus kürzester Distanz parieren konnte. Die erste und auch einzige gefährliche Gelegenheit des Heimteams in Durchgang zwei, gehörte nach rund sechzig Spielminuten Leonard Hoxha, der von Marco Broschk in Szene gesetzt wurde, seine Direktabnahme jedoch aus kurzer Distanz deutlich über den Kasten setzte. Mit dem 2:2 schienen beide Teams zufrieden zu sein, weshalb das Spiel in der Folge auch kaum mehr Highlights zu bieten hatte. Letztendlich endete die letzte Partie der Saison mit 2:2.

Im Abschiedsspiel von Trainer Daniel Wurster, gelang es dem Team des TSV noch einmal einen Punkt mitzunehmen und einen gelungenen Rundenabschluss zu feiern, auch wenn ein Sieg definitiv nicht unverdient gewesen wäre. Die erste Mannschaft belegt zum Ende der Kreisliga A1 Saison 2018/2019 den 10. Tabellenplatz und schoss dabei 51 Tore. Auf der Gegenseite musste man 56 Gegentore hinnehmen.

Das Spiel der zweiten Mannschaft fand bereits am vergangenen Mittwoch (05.06.2019) statt und endete 1:1, das Tor für den TSV erzielte Kreshnik Hoxha. Die zweite Mannschaft belegte in der Kreisliga B3 den letzten Tabellenplatz.

 

An dieser Stelle möchte sich der TSV Simmersfeld und vor allem die Aktiven des TSV bei ihrem scheidenden Trainer Daniel Wurster bedanken. In einer schwierigen Situation übernahm dieser die Mannschaft und führte sie zweimal in Folge zum großen Ziel „Klassenerhalt“! DANKE DANI!

TSV Simmersfeld

14Alexandru Geani Cirstea 6 Mittelfeld
11Armin Bruder 9 Mittelfeld
8Marco Broschk Mittelfeld
18Manuel Gall 15 Mittelfeld
9Sebastian Lipps 11 Mittelfeld
10Leonard Hoxha 7 Angriff
4Marco Waidelich Verteidigung
5Kevin Waidelich Verteidigung
15Christian Schittenhelm 18 Mittelfeld
12Haydar Najim Jangeer Verteidigung 40'
7Jochen Brunn 10 Angriff
6Phillip Schöller 14 Angriff
3Felix Roller Verteidigung
2Benjamin Lörcher Mittelfeld 42'
1Marco Geigle Tor